Logo von Gamers Solution

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Gamers Solution

  1. Allgemeine Bestimmungen
    1. Die Veranstaltung der Veranstaltungen dient einem gemeinnützigen Zweck und ist nicht gewinnorientiert. Das Erheben von Teilnahmebeiträgen dient der Kostendeckung und zur Sicherstellung der Liquidität von Gamers Solution e.V.
    2. Geldliche Überschüsse aus den Veranstaltungen werden nur im Sinne des gemeinnützigen Vereinszweck weiter verwendet.
    3. Der Veranstalter behält sich bei Nichteinhaltung des Regelwerkes zumindest den Ausschluß des Betreffenden von weiteren Veranstaltungen vor.
  2. Voraussetzungen zur Teilnahme an den Veranstaltungen
    1. Jeder Teilnehmer muss beim Start der Veranstaltung das Alter von 16 Jahren erreicht haben.
    2. Jeder Teilnehmer muss sich am Anfang oder Einlass der Veranstaltung mit einem gültigen, amtlichen Lichtbildausweis ausweisen und sein Alter belegen.
    3. Jeder Teilnehmer ist für die Betriebsbereitschaft und Sicherheit seiner mitgebrachten Ausrüstung selbst verantwortlich.
    4. Den Anweisungen der Veranstalter ist Folge zu leisten.
    5. Jeder Teilnehmer erkennt sonstige separat angekündigte Bestimmungen und Regeln zur Veranstaltung an und akzeptiert diese hiermit.
  3. Bestimmungen während der Veranstaltungen
    1. Jeder Teilnehmer verpflichten sich die allgemeinen guten Sitten anzuerkennen und gegen diese nicht zu verstoßen. Die Veranstalter behalten sich das Recht vor zu jeder Zeit einen Teilnehmer aus gutem Grund auszuschließen.
    2. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich keine gesetzeswidrigen Aktivitäten im Rahmen der Veranstaltung zu unternehmen.
    3. Der Betrieb von allgemein störenden Gerätschaften, besonders Lautsprechern, ist nur mit einer Genehmigung der Veranstalter erlaubt.
    4. Dem Teilnehmer ist untersagt den Betrieb der Veranstaltung mutwillig zu stören.
    5. Jeder Teilnehmer ist für den Schutz und die Sicherheit seines Eigentums selbst verantwortlich.
    6. Der Veranstalter verpflichtet sich etwaige technische Störungen schnellst möglich nach bestem Vermögen zu beheben. Betriebsgarantien sind ausgeschlossen.
  4. Turniere und Preisvergabe
    1. Jeder Turnierteilnehmer verpflichtet die vor dem Turnier bekanntgegebenen Regeln einzuhalten. Die Veranstalter behalten sich das Recht vor bei Verstößen die Turnierteilnahmeberechtigung zu widerrufen.
    2. Der genaue Ablauf eines Turniers (Anmeldung, Start des Turniers, Punktvergabe, Ranglistensystem/Ergebnisse) wird für jedes verschiedenartige Turnier separat reglementiert.
    3. Die Veranstalter verpflichten sich etwaige Turniere geordnet/organisiert abzuwickeln und die Preisvergabe nach eindeutiger objektiver Auswertung der Ergebnisse vorzunehmen.
    4. Teilnahme und Preisverleihung erfolgt ohne Gewähr und unter Ausschluß des Rechtsweges.
  5. Bestimmung zum Abschluss der Veranstaltung
    1. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich persönliche Gegenstände nach der Veranstaltung vonseinem Sitzplatz zu entfernen. (Müll, Falschen, etc.)
    2. Jeder Teilnehmer haftet unmittelbar, im Zweifelsfall zumindest mittelbar, für ihm zuordenbaren Schäden jeglicher Art.
    3. Der Veranstalter verpflichtet sich, die Regeln bei Beginn der Veranstaltung zur Verfügung zu stellen und evtl. wichtige Punkte hervorzuheben. Bei nichteinhaltung kann der Teilnehmer von der Veranstaltung ausgeschlossen werden.
    4. Betrunnkene oder aggressive Teilnehmer können von der Veranstaltung und der Weiterfahrt ausgeschlossen werden.
    5. Der Teilnehmer wird bei körperlicher Gewalt sofort von der Veranstaltung ausgeschlossen.
  6. Stornierung
    1. 4 Wochen vor der Veranstaltung: 100% Erstattung des Beitrags.
    2. 2 Wochen vor der Veranstaltung: 50% Erstattung des Beitrags.
    3. Ab 2 Wochen vor der Veranstaltung: 0% Erstattung des Beitrgs.
    4. Die Erstattung erfolgt nur schriftlich per E-Mail oder Post. Entscheidend ist das Eingangsdatum bzw. der Poststempel und der Beginn der Veranstaltung.
  7. Fotos und Videos
    1. Foto´s und Video´s, die während der Veranstaltung gemacht werden, dürfen auf der Webseite des Veranstalters und auf der Facebook-Seite von Gamers Solution veröffentlicht werden.
    2. Der Teilnehmer tritt jegliche Rechte an Foto- und Videomaterial ab.
    3. Der Teilnehmer willigt ein, dass der Veranstalter das Foto- und Videomaterial für Werbezwecke verwendet.
  8. Preise, Zahlung
    1. Der Teilnehmer verpflichtet sich den Beitrag rechtzeitig vor oder beim Betreten der Veranstaltung zu bezahlen.
    2. Bei überbuchten Veranstaltungen wird der komplette Eintrittspreis zurück bezahlt.
    3. Weiter gebuchte Leistungen (Essen, Ausrüstung, etc.) müssen im Bus bei Aufforderung bezahlt werden. Eine Rückgabe ist nicht möglich.
  9. Paint
    1. Der Veranstalter behält sich das Recht vor gewisse Paintsorten auszuschließen. Dies trifft vorallem auf Paint zu, die nicht aus Klamotten ausgewaschen werden kann, Pepperballs oder sonstiges.
    2. Bereits bekannte Paint, welche nicht gespielt werden darf: JT Annhilation (nicht auswaschbar)

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen wird bei der Teilnahme an einer Veranstaltung von jedem Teilnehmer anerkannt